Ferienspiele 2019

22 Kinder besuchten am 23.082019 bei herrlichem Sommerwetter die Ferienspiele des Schäferhundevereins Sulzbach am dortigen Vereinsheim.

Zuerst bekamen diese verschiedene Verhaltensregeln und den richtigen Umgang mit Schäferhunden erklärt.

Anschließend wurde ein Schäferhund in der Unterordnung vorgeführt, die die Kinder mit großem Interesse verfolgten.

Danach konnten die Kinder einige Hunde streicheln und liebkosen.

Nach einer kurzen Pause bei der sich die Kinder mit Essen und Getränke gestärkt hatten folgte der Höhepunkt des Tages, bei der uns Stefan Fick seine Meutehunde (Jagdhunde) vorführte.

Mit Begeisterung waren die Kinder und auch die Eltern, sowie Omas und Opas bei der Sache, da Herr Fick viel Interessantes von seinen Jagdhunden erzählte.

Absoluten Gehorsam zeichneten die Hunde aus, da 17 Hunde erst mit dem Stöbern begannen, als der Führer seine Jacke anzog und seinen Hut aufsetzte.

Herr Fick erklärte den Kindern auch, dass Wildschweine ganze Maisäcker zerstören können und dass dieses deshalb auch für Landwirte ein großer finanzieller Verlust bedeuten kann.

Mit einem Topf selbst gesäter Gartenkresse, den die Kinder mit nach Hause nehmen konnten, ließen wir diesen schönen und interessanten Nachmittag ausklingen.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei den Hundeführern und Allen die in irgendeiner Weise geholfen haben.

 

Karl Wichmann

1.Vorsitzender